Philipp Amthor, z.Zt aufsteigender "Stern" am CDU-Himmel

Zuletzt aktualisiert von K.K.-Blog am 1. Juli 2020 - 10:56

Früher, in der oft so hoch gelobten "Guten alten Zeit" hatte jede Stadt ein Stadt-Tor, welches bei Sonnen-Aufgang geöffnet und bei Sonnen-Untergang geschlossen wurde Hier konnten die Stadtwache(und letztlich der Bürgermeister mit Stadtrat) entscheiden ob und wer in die Stadt eingelassen wurde oder nicht. Vom ungewollten "Gesindel" hielt man sich so frei!
heute steht dieser so sympathisch und knabenhaft lächelnde Philipp bereits Amthor, und es ist Sache des Wählers anstelle der Stadtwache, ihn und damit die Korruption herein zu lassen.

Humor und Religion (eine Betrachtung)

Zuletzt aktualisiert von K.K.-Blog am 21. Juni 2020 - 10:56

Im Katechismus kommt Humor,
und auch im Kirchenchor nicht vor!
Hast du ein Repertoir an Kirchenwitzen,
lacht man nicht auf den Kirchbanksitzen!

Man ist beleidigt und anstatt zu lachen,
geht man zu Gericht und klagt dich an;
um dir das Leben schwer zu machen
wer humorlos -  ist arm dran!

dabei hat doch Euer Gott, allwissend, weise,
Euch auf seiner Welterschaffungsreise,
mit Lachen und Humor kreiert!
So versteh' ich nicht, warum Ihr Euch so ziert?

Sprüche

Zuletzt aktualisiert von K.K.-Blog am 21. Juni 2020 - 10:47

Religion
wäre Religion ein Theaterstück,
so würde ich auch eine Freikarte ungenutzt verfallen lassen.

Geister
niemandem ist es bisher gelungen,  die reale Existenz eines Geistes nachzuweisen.
Der Atheist muß nicht beweisen, dass Geister nicht existieren!

Phantasien
es steht dem Menschen frei, seinen Phantasien freien Lauf zu lassen.
Wenn Phantasien allerdings zum Gesetz erhoben werden, dann hört der Spaß auf!

Seiten

Bund für Geistesfreiheit RSS abonnieren