Sie sind hier

Evolutionärer Humanismus im Gespräch - Podcast MGEN

Zuletzt aktualisiert von Hansjörg Albrecht am 15. Februar 2021 - 11:08
Podcast MGEN

Der flotte und kirchenkritische Podcast MGEN "Man glaubt es nicht!"  veröffentlichte heute die 83. Folge.

Wir bei MGEN gehen davon aus, dass eine Welt ohne Religion, ohne stumpfe Gläubigkeit und ohne religiös motivierte Gewalt eine bessere Welt wäre.

Diesmal geht es um die Besprechung des Buches von Michael Schmidt-Salomon "Manifest des evolutionären Humanismus" und Gedanken, Folgerungen und daran anknüpfende Betrachtungen.

Als Gäste sprechen miteinander: Der Physiker Konstantin Haubner, Mitglied im bfg Nürnberg und Gründer der gbs-Hochschulgruppe Erlangen-Nürnberg und der Mediziner Christian Pawlu, Mitglied im Stifterkreis der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) - sehr hörenswert!

MGEN-Podcast 83: Evolutionärer Humanismus

Hansjörg Albrecht, bfg Fürth