Sie sind hier

Tagesausflug des bfg Erlangen

Samstag, 20 Oktober, 2018 - 09:15 bis 17:00

Achtung: Wegen der DB-Streckensperrung zwischen Erlangen und Nürnberg treffen wir uns bereits spätestens um 9:15 Uhr am Busbahnhof zum "Schienenersatzverkehr" - Abfahrt 9:20 Uhr!

Zu diesem kommunikativen herbstlichen Tages-Event sind auch in diesem Jahr wieder alle Mitglieder nebst Angehörigen herzlich eingeladen, wobei der Verein üblicher Weise die Fahrtkosten (VGN- oder Bayern-Ticket) sowie Eintrittsgebühren in Museen o.ä. trägt. Der Termin musste allerdings vom 15.9. auf den 20.10. verschoben werden.

Die Ablauf mit mehreren Programmpunkten steht mittlerweile fest: Ziel ist jedenfalls das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, wohin wir gemeinsam fahren bzw. wo wir uns treffen, um neben dem Besuch der Sonderausstellung "HITLER.MACHT.OPER" über Propaganda und Musiktheater in Nürnberg, die noch bis zum 3. Februar 2019 zu sehen sein wird.

Alle Mitglieder haben hierzu bereits eine schriftliche Einladung per Mail erhalten, auf die sie unbedingt bis zum 13.10.2018 per Mail mit einem integrierten Fragenkatalog an unseren Vorstand antworten müssen, wenn sie dabei sein wollen. Aufgrund der seitens der Bahn angekündigten Vollsperrung der Strecke zwischen Bamberg und Fürth an diesem Tag werden wir nämlich in Pkw-Fahrgemeinschaften nach Nürnberg anreisen, die vom Vorstand konkret für alle Teilnehmer noch zu planen und diesen ggf. noch rückzubestätigen ist! Wer die Einladung nicht erhalten haben sollte, möge sich bitte direkt an den Vorstand wenden!